Im Rahmen unserer Digitalisierung freuen wir uns, ab sofort unseren Eigentümern und Mietern einen neuen Service anbieten zu können.

Künftig haben Sie die Möglichkeit, unser Verwalterportal als Kommunikationsmittel zu nutzen. Eines der Kernelemente hierbei ist das neue Auftragsmanagement. Um den Anforderungen des Datenschutzes (DSGVO) bei gleichzeitiger Transparenz gerecht zu werden, haben wir uns für die Softwarelösung "facilioo" entschieden. Da die Software cloudbasiert ist, war es uns besonders wichtig, dass alle Daten in Deutschland oder innerhalb der EU sicher gespeichert werden und somit EU - Recht unterliegen. Die Server von "facilioo" stehen in Frankfurt am Main bzw. in Amsterdam.

Mit Hilfe von "facilioo" werden unsere Eigentümer und Mieter aktiv in den Prozess der Mängelbeseitigung eingebunden. Sie werden vom Beginn eines von Ihnen gemeldeten Vorgangs, über die Auftragsvergabe und Terminabsprache bis hin zur Erledigung durch direkte Einbindung auf dem Laufenden gehalten. Somit können auch Sie sich jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand des Vorgangs verschaffen.

Eng verbunden mit der Einführung von „facilioo“ ist auch die Einführung unseres Verwalterportals. Mit Hilfe dieses Portals können unsere Eigentümer und Mieter der Verwaltung auf einfachem Wege Mängel melden, ob in Ihrer Einheit oder im Objekt. Weiterhin haben unsere Eigentümer und Mieter Einsicht in die für Sie wichtigen Unterlagen wie die Hausgeld- bzw. Betriebskostenabrechnung, Kontoauszüge sowie wichtige Telefonnummern. Allgemeine Unterlagen zum Objekt wie Energieausweis, die Teilungserklärung oder auch die Protokolle der Eigentümerversammlungen sind ebenfalls abrufbar.

Um auf neue gesetzliche Vorgaben und Regelungen angemessen reagieren zu können, wird die Software und damit unser Portal kontinuierlich weiterentwickelt. So sind zum Beispiel bereits jetzt hybride Eigentümerversammlungen möglich. Des Weiteren wird aktuell an der praktischen Umsetzung der Vorgaben durch die neue Heizkostenverordnung (monatliche Verbrauchsinformationen für den Nutzer einer Wohnung) gearbeitet.

Den Zugang zum Verwalterportal erhält man einfach über die für uns produzierte App "My Habitar" im App-Store oder im Play-Store. Alternativ steht auch der Zugang über unsere Homepage unter dem Menüpunkt "Login Eigentümer" bzw. "Login Mieter" als Web-Version zur Verfügung.

Aktuell werden in einer Vielzahl in der von uns verwalteten Liegenschaften die regelmäßigen Legionellenprüfungen durchgeführt. Diese muss mind. alle 3 Jahre stattfinden. Bei der Untersuchung werden an dem jeweiligen Beginn und Ende der Warmwasserversorgung Proben entnommen und auf Legionellen untersucht. Sobald ein entsprechendes Ergebnis der Verwaltung vorliegt, werden alle Bewohner der betreffenden Liegenschaft durch einen Hausaushang über den Befund informiert. Bei Interesse können die entsprechenden Protokolle eingesehen werden.

Im Mai 2021 wurde der neue Berliner Mietspiegel, Version 2021 veröffentlicht. Mieter und Vermieter erhalten mit dem Mietspiegel einen fundierten, aktuellen Orientierungsrahmen über die Höhe der ortsüblichen Mietpreise für vergleichbaren nicht preisgebundenen Wohnraum in Berlin. Mieter können auf seiner Grundlage Mieterhöhungsforderungen überprüfen. Vermieter können bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete auf die Daten des Mietspiegels zurückgreifen. Die Abfrage zum Berliner Mietspiegel 2021 finden Sie hier

 

habitar.de verwendet Cookies.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Cookie-Info

Einverstanden!
Go To Top